Sportfischereiverein Baumgarten

            

 

Richtlinien für Tageskartenfischer

 

Der Sportfischereiverein Baumgarten im weiteren SFV-Baumgarten genannt übernimmt keinerlei Haftung für eventuell entstandene Personen oder Sachschäden. 

Das Betreten bzw. Befahren des Vereinsgeländes mit Fahrzeugen erfolgt auf eigene Gefahr. 

Diese Karte ist nur für Tageskartenfischer des SFV-Baumgarten bestimmt, ist nicht übertragbar  

und bei Ausübung der Fischerei im Vereinsrevier bei sich zu tragen.

Die Fischereikarte für das gesamte Gebiet des Landes Burgenland lt. § 63a. LGB Fischereigesetz ist gesetzmäßig vorgeschrieben.   

Auf die Aushänge der Vereinsleitung im Schaukasten ist zu achten, da diese die angeführten Bestimmungen ergänzen bzw. aufheben können. 

Fangzeit für Tageskartenfischer ist von 07:00h  bis 19:00h begrenzt. 

Jedoch nach den Richtlinien der Schonzeiten und den Bestimmungen der Vereinsstatuten. 

Eine Abhakmatte ist vorgeschrieben. 2 Angelruten sind erlaubt. Das entnehmen der Beute ist auf 2 Friedfische pro Angeltag begrenzt. Das Fischen auf Raubfische ist den Tageskartenfischern nicht gestattet. 

Der Fangplatz ist sauber zu halten. 

Fische mit tiefsitzendem Haken dürfen aus hygienischen Gründen nicht mehr zurückgesetzt werden und müssen käuflich erworben werden. Die Preise für entnommene Fische sind im Schaukasten ersichtlich. 

Fänge im Setzkescher gelten als entnommen und dürfen weder ausgetauscht noch zurückgesetzt werden. Als Setzkescher darf nur ein knotenloses Netz mit Mikromaschen bis max. 10 mm Maschenweite in angemessener Länge (mind. 3 m empfohlen) verwendet werden. Setzkescher aus Stahl sind untersagt. 

Entnommene Beute ist vor dem Verlassen des Vereinsgeländes wiegen zu lassen und zu bezahlen. 

Bei Verstößen gegen die Vereinsstatuten bzw. den hier angeführten Bestimmungen kann seitens des SFV-Baumgarten die Tageskarte ohne Rückerstattung des Kaufpreises entzogen werden. Der SFV-Baumgarten behält sich das Recht vor, unangekündigt sowohl Taschen als auch Fahrzeugkontrollen durchzuführen bzw.bei Verstößen ein Teichverbot auszusprechen. 

Der Tageskartenfischer haftet für verursachte Schäden grundsätzlich selbst. Die anfallenden Reparatur-, Ersetzungs- und/oder Instandsetzungskosten werden vom Schadensverursacher in bar eingehoben. 

Mit dem Erwerb der Tageskarte nimmt der Tageskartenfischer die o.a. Bestimmungen sowie die Vereinsstatuten zur Kenntnis.

 

 Sportfischereiverein Baumgarten

Für den Vereinsvorstand

Bachgasse 4, 7021 Baumgarten,

Tel.: 0664 1000322

E-Mail: da-brzn@gmx.de

      fischen7021@gmx.at

www.fischeninbaumgarten.jimdo.com

 

 

 

 

 

Fangbestimmungen des Sportfischereiverein Baumgarten

sowie der

Burgenländischen Landesregierung vom 8. Mai 1952, betreffend Fischereirecht (§ 9 Fischereigesetz)

Schonzeiten und Ursprungsbescheinigung
(§§ 52 und 53 Fischereigesetz).

 

 

 

 

Schonzeit

Mindestmaß

Bachforelle

               16. Sept.  – ende Feber

20 cm

Regenbogenforelle

            1. Feber  - 30. April

24 cm

Aesche

                  1. März   -  30. April

25 cm

Hecht

              1. Feber  -  31. März

30 cm

Schleie

                16. Mai     -  30. Juni

20 cm

Barbe

                  1. April    - 15. Juni

30 cm

Karpfen

                  1. Mai     -  30. Juni

25 cm

Wels

           16. April    -  30. Juni

                       70 cm

männlicher Krebs

         1. Aug    -     30. Juni

14 cm

weiblicher Krebs

ganzjährig

 

 

 

Die Maße sind von der Kopfseite bis zum Ende der Schwanzflosse, bzw. bis zum Schwanzende zu nehmen.

 

Die Schonzeit für Wels und Karpfen ist am Fischteich in Baumgarten außer Kraft, das Mindestmaß bleibt jedoch aufrecht.

 

Eine Abhakmatte ist vorgeschrieben.

Fische mit einem Gewicht über 3 kg. sind außer Welse ausnahmslos zurückzusetzen.

Jahreskartenfischer tragen die entnommene Beute in der vorgesehenen Persönlichen Fangstatistik ein.

Tageskartenfischer können die Beute käuflich erwerben. (Preise siehe Schaukasten)

Auf die Aushänge der Vereinsleitung im Schaukasten ist zu achten, da diese die angeführten Bestimmungen ergänzen bzw. aufheben können.

 

 

                                                                    Sportfischereiverein Baumgarten

Für den Vereinsvorstand